Hundesitting München - Schwabing
 
  Home
  TIERBETREUUNG
  Fotos
  HUNDE SUCHEN ZUHAUSE
  Schutzvertrag-Muster
  HUNDE - NOTFÄLLE ! !
  Spendenaufruf!
Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Katzen in Not
  Kleintiere suchen Zuhause
  GIFTWARNUNG
  Achtung - Aktuell
  TIERSCHUTZ u.v.m.
  Hundehelfenheilen-Stiftung
  Hundeerziehung
  Back- und Kochrezepte für den Hund
  „Red Zone“ Hunde
  Der Hund und seine Signale
  Hund von A-Z
  Hundebedarf und wo kaufe ich das ein?
  Hausapotheke und Gesundheit
  => Bachblüten
  => Homöopathie-Liste
  => Schüssler Salze
  => Aggression beim Hund
  => Kastration JA oder NEIN
  => Zahnwechsel bei Hundewelpen
  => Kokosnussöl bei Würmern und Parasiten
  => Erste Hilfe bei Hunden + Katzen
  => Zecken alternative Möglichkeiten
  => Krallen zu lang!
  => Tierärzte München
  => Vorhautentzündung beim Rüden
  => Angsthunde Silvesterknaller
  => Mähnenspray selber machen
  => Stärkung Immunsystems
  => Heilpilze und Wirkung
  => Augentierärztin München
  => Ohrenreinigung selber machen
  => Zahnreinigung
  => Grauer Star, Katarakt
  => Der Hund im Alter
  => Durchfallerkrankung
  => Pflege von Fell, Haut, Augen, Ohren, etc.
  => Augenerkrankungen
  => Ratgeber Homöopathie
  => Knochenbrühe Rezept
  => Giardienprobleme
  => Karottensuppe nach Dr. Moro
  => Sauerkraut bei verschlucktem Fremdkörper
  => DMSO das Heilmittel
  => 5 Hausrezepte Hund und Katze
  => Keine Zecken, keine Flöhe, Tierarzt Dirk Schrader
  => Grünlippmuschelpulver - Arthrose
  Remember me
  Tierkommunikation
  Gnadenhöfe
  Tierheime Bayern
  Tiertafel München
  Notfall-Telefon-Nr.
  Hilfe für Wildvögel
  IGEL - HILFE
  Knigge für Hundehalter
  Ökonomischer Gesichtspunkt HUNDEHALTUNG
  Hunde-Hotel-Internat-Schule
  Funktionsjacken für SIE + IHN zum Gassigehen
  Eni's Hundeleinen-Halsbänder u.v.m.
  Paracord-Hundehalsbänder und Leinen
  Hund entlaufen! was nun?
  God made a DOG ein Video
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
Copyright © 2008-2018 by Marianne Langenbach


Zecken alternative Möglichkeiten

Jedes Jahr im Frühjahr kommen sie aus ihrem Versteck ... die ZECKE



Gegen Zecken immer im Frühjahr jeweils 5Stck.von jedem
Gebe ich unserem Hund. Einmalige Gabe reicht (von Robert Staib empfohlen)

Hier Zeckenmittel im Test

 

Zecken sind nicht nur lästige Blutsauger, sondern auch gefährliche Krankheitsüberträger. Ihr ein TV-Bericht von VOX "Hunde Katze Maus

Neem-Öl gegen Parasiten


Neembaum-Öl gegen jegliches Ungeziefer !

Neembaumölkonzentrat erhalten Sie in der Apotheke:

Diese 100ml hochkonzentriertes formuliertes Neembaum/Niembaum-Öl lassen sich vielseitig verwenden und sind sehr ergiebig: Verdünnung 1:200, d.h. 5ml Niembaumöl auf 1 Liter Wasser.

Die folgenden Anwendungsgebiete wurden von der WDR-Sendung Hobbythek (Jean Pütz) bestätigt.

Gegen Moskitos:
Niemöl hat auf Schnaken (Stechmücken) eine abstoßende Wirkung. Einfach verdünnt auf die Haut auftragen.
Oder nach Hobbythek-Rezeptur: 100g Kokosöl, 2g Niemöl, 10 Tropfen ätherisches Zitronella-Öl, 1 TL ätherisches synthetisches Tomatengrünöl (nicht das natürliche, da dieses den giftigen Stoff Solanin enthält). Alles vermischen und damit eincremen. Hält einem die Mücken ca. 6h vom Leib.

Für Haustiere:
Zur Fellpflege für Ihre Haustiere einfach verdünnt (1:200, bei starkem Befall 1:20) ins Fell einreiben, schützt vor Zecken, Läusen und Flöhen ohne Nebenwirkungen. Wirkt auch beim Menschen vorbeugend gegen Zecken.
Kaninchen, Hamster u.a. Tieren kann man helfen, indem nach jeder Käfig- bzw. Stallreinigung die Tierbehausung und alle Objekte (Käfig, Hütte, Stangen, Spielzeug etc.) gleichmäßig besprühen. Die Trockenzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Neem-Produkte sind für Mensch und Tier unschädlich!

Pflanzenschutz
Neembaumöl wirkt gegen alle sog. Schädlinge wie Blattläuse, Dickmaulrüssler, Schmetterlingsraupen, Apfel- und Pflaumenwicklerlarven, Kartoffelkäferlarven, Weiße Fliege, Thripse, Minierfliegen und Spinnmilben bis hin zum Kartoffelkäfer.
Neem verdirbt den Tieren den Appetit, so daß sie die Pflanzen nicht mehr fressen und wirkt gleichzeitig auf ihr Hormonsystem, so daß sie sich nicht mehr vermehren, sie werden aber nicht getötet, so daß die Anwendung auch für Veganer und Tierfreunde geeignet ist, die ihre Pflanzen vor einem totalen Kahlschlag durch Insekten bewahren wollen.
Nützlinge wie Bienen, Marienkäfer u.a. werden nicht geschädigt.
Für die komfortable Dauer-Anwendung an Pflanzen empfiehlt sich Neemsamenschrot.

Gegen Mehltau
Für die Mehltaubehandlung muß das Niemöl zunächst mit Wasser verdünnt werden im Verhältnis 1:200 (5ml Neemöl pro Liter Wasser). Ideal ist es, wenn zur besseren Vermischung noch ein pflanzlicher Emulgator z.B. 1 Teelöffel Rizinusöl dazugegeben wird. Dann auf die Pflanzenblätter sprühen oder mit einem Pinsel aufbringen und alle 10 Tage wiederholen.

Gegen Ameisen
Niemöl kann die Orientierungsdüfte der Ameisen überlagern. Danach sind die Tiere irritiert und finden ihren Weg nicht mehr. Es bietet sich an, das Niemöl unverdünnt mit einem breiten Pinsel entlang der Trasse, die die Ameisen benutzen, auszustreichen. Es reicht bereits ein 5 - 10 cm breiter Streifen auf der Terrasse, dem Balkon oder auch im Bereich der Eingangstüren. So schafft Niemöl eine Barriere, die die Tiere nicht überqueren können und vertreibt sie ohne sie zu töten.

Gegen Milben
Niemöl vertreibt auch die Hausstaubmilben aus Textilien und Matratzen, auf deren Kot mittlerweile viele Menschen allergisch sind. Durch den intensiven Geruch empfehlen wir hierfür jedoch das speziell entwickelte Neem-Hausspray.

Text: aus Hobbythek von Jean Pütz



spoton-mini

 

Flöhe, Zecken und sonstige Plagegeister versuchen wir oft durch Chemie zu bekämpfen, hier eine Alternative! Margosa-Extrakt wird aus dem Niem- oder Neembaum gewonnen und ist rein natürlich! Den Spot-On gibt es in 3 Größen, für kleine, mittlere und große Hunde.

 

 

HERSTELLERINFORMATION:INHALTSSTOFFE/ ZUSAMMENSETZUNG/Kauf bitte anklicken

Spot On 250 vet.
bogacare® Margosa Spot-on ist einzigartig in der Zusammensetzung und in der Konzentration. Die eingesetzten Wirkstoffe sind von besonderer Qualität.

Und hier eine Anwenderin, die von den Margosa Spot-on begeistert ist:

http://www.wolfhund.eu/gesundheit/Zecken.htm

Neemöl für den Hund – ein Allroundtalent

Der Niem- oder Neembaum ist ein immergrüner Baum aus Indien, der als Nutz- oder Schmuckpflanze verwendet wird. Das Neemöl, welches in natürlicher Form gelblich, stark riechend und bitter ist, kann für die Schädlingsbekämpfung bei Pflanzen und Tieren, aber auch zur kosmetischen Behandlung bei Menschen eingesetzt werden. Besonders für Hunde ist das Neemöl ein gern gesehenes Mittel, um Flöhe oder Zecken zu bekämpfen.

Die Herstellung von Neemöl für den Hund

Die pflanzlichen Extrakte des Neembaumes werden aus den Blättern, Blüten, Früchten oder Wurzeln hergestellt. Bei der Herstellung des Neemöls für den Hund werden die Neembaumsamen aufgesammelt und das Fruchtfleisch maschinell oder von Hand entfernt. Anschließend werden die Kerne aufgebrochen. Durch Wasserextraktion, Hexan- und Alkoholextraktion sowie Kaltpressung werden sie weiter verarbeitet.

Die Inhaltsstoffe des Neemöls für den Hund

In Neemöl für Hunde sind über 34 verschiedene Inhaltsstoffe vorhanden. Die Hauptkomponenten sind Azadirachtin, Salaninne, Nimbin, 6-Desacetylnimbin, NIM-76 und Quercetin. Der Hauptwirkstoff Azadirachtin stört die Synthese von Chitin bei Schädlingen und verhindert somit, dass Larven sich häuten und verpuppen können. Schon ausgewachsene Schädlinge können damit aber eher weniger bekämpft werden.

Die Einsatzmöglichkeiten von Neemöl für den Hund

Aufgrund seiner für Insekten giftigen Wirkung wird Neemöl bei Hunden überwiegend zur Schädlingsbekämpfung verwendet. Es wirkt vor allem gegen Parasiten, wie Flöhe, Läuse oder Milben und wird deshalb gern bei Hunden oder Pferden eingesetzt. Damit das Neemöl bei Hunden richtig wirkt, ist es wichtig, dass es richtig angewendet wird. Nur dann kann das Neemöl seine Wirkung vollständig entfalten.

Die richtige Anwendung von Neemöl bei Hunden

Neemöl für Hunde wird äußerlich angewendet. Es ist bei über 21°C flüssig und unter 21°C eine Paste. Zur Behandlung von Flöhen wird Neemöl bei Hunden mit handelsüblichem Hundeshampoo vermengt, dem ein halber Teelöffel Neemöl beigemengt wurde. Es kann auch gegen Milben in Hundeohren oder andere Parasiten bei Katzen oder Pferden wirken. Neemöl für Hunde kann aufgrund seines starken Geruches unangenehm für das Tier sein. Ein paar Tropfen Teebaumöl können den Geruch überdecken und das Tier besänftigen.

Giftigkeit des Neemöls

Neemöl für Hunde darf nicht innerlich angewendet werden. Es darf nicht verzehrt, geschluckt oder auf die Schleimhäute gebracht werden. Dies ist unbedingt zu beachten, da eine Anwendung ansonsten zu Problemen führen kann. Wurde das Neemöl vom Hund über den Mund oder die Nase aufgenommen, ist es ratsam als Vorsichtsmaßnahme einen Tierarzt aufzusuchen.

Wird auf die korrekte Anwendung und die richtige Dosierung geachtet, dient das Neemöl bei Hunden als angenehmes Hilfsmittel, um den Kampf gegen Flöhe und andere Parasiten zu gewinnen.

 

.

Mein Hund *Krümel* ein Cavalier King Charles Spaniel, mit Frauchen  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
BITTE UNTERSCHREIBEN !!!  
 
 
Streicheln für die Seele!  
   
Hunde- und Katzen in Not bei Facebook  
   
www.aertze-gegen-tierversuche.de  
   
Es waren schon 81607 Besucher (185400 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=