Hundesitting München - Schwabing
 
  Home
  TIERBETREUUNG
  Fotos
  HUNDE SUCHEN ZUHAUSE
  Schutzvertrag-Muster
  HUNDE - NOTFÄLLE ! !
  Spendenaufruf!
Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Katzen in Not
  Kleintiere suchen Zuhause
  GIFTWARNUNG
  Achtung - Aktuell
  TIERVERSUCHE
  TIERSCHUTZ u.v.m.
  Hundehelfenheilen-Stiftung
  Hundeerziehung
  Back- und Kochrezepte für den Hund
  Der Hund und seine Signale
  Hausapotheke und Gesundheit
  => Bachblüten
  => Homöopathie-Liste
  => Schüssler Salze
  => Aggression beim Hund
  => Kastration JA oder NEIN
  => Zahnwechsel bei Hundewelpen
  => Kokosnussöl bei Würmern und Parasiten
  => Erste Hilfe bei Hunden + Katzen
  => Zecken alternative Möglichkeiten
  => Krallen zu lang!
  => Tierärzte München
  => Vorhautentzündung beim Rüden
  => Angsthunde Silvesterknaller
  => Mähnenspray selber machen
  => Stärkung Immunsystems
  => Heilpilze und Wirkung
  => Augentierärztin München
  => Ohrenreinigung selber machen
  => Zahnreinigung
  => Grauer Star, Katarakt
  => Der Hund im Alter
  => Durchfallerkrankung
  => Pflege von Fell, Augen, Ohren, etc.
  => Augenerkrankungen
  => Ratgeber Homöopathie
  => Knochenbrühe Rezept
  => Giardienprobleme
  Remember me
  Tierkommunikation
  Gnadenhöfe
  Tierheime Bayern
  Tiertafel München
  Notfall-Telefon-Nr.
  IGEL - HILFE
  Knigge für Hundehalter
  Ökonomischer Gesichtspunkt HUNDEHALTUNG
  Hund entlaufen! was nun?
  God made a DOG ein Video
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
Copyright © 2008-2017 by Marianne Langenbach


Hausapotheke und Gesundheit

 

Hausapotheke für Hund + Katz'
Anbei eine kleine Hilfestellung für NOT-Situationen!
Als Dosierung wird folgende Grundlage von Therapeuten empfohlen:
♥  1 x (bei C30-Potenzen) bis 3 mal tägl. entweder 1 Tabl.,
♥ 10 Globuli oder 10 Tropfen
♥ oder 1x tgl. ½ Ampullenmenge als Trinkampulle
 
 
·         Kreislaufprobleme - Carbo-vegetabilis-Injeel Amp. Oral
·       Herzprobleme - Cactus comp. Tropfen  oder Cactus C 30, Halbstal-Cor-N-Tropfen
·       Gerötete Bindehäute, Tränenauge - Euphrasia-phiolen lokal, Schwarzer-Tee-Kompressen, Pan-Ophtal-Gel
·       Ohrentzündung - Traumeel-Amp. Lokal
·       Durchfall - Diarrheel Tabl. + Nux Vomica C 30
·       Erbrechen - Ipecacuanah C30 Tabl.
·       Magenprobleme - Gastricumeel Tabl.; Nux vomica C30
·       Verstopfung - Nux-vomica-spl. Tropfe, etwas Öl ins Futter
  Blähungen - Colosynthis C30, Okoubaka D3, Nux Vomica D12, aber auch Fencheltee/Körner ins Fressen helfen sehr gut.
Wespenstich - Apis C30 Tabl. 
Insektenstiche - 
Vespa crabo C30 
Blasen-Nierenentzündung - Cantharis D30
Allergien, Hautausschlag, Juckreiz -
Staphisagria; Urtika C30 / D6
·      Koliken, Krämpfe - Spascupreel Tabl.
·      Verletzungen, Schmerzen - Traumeel Tabl.; Symphytum C30, Arnica C30
·      Lokaltherapie bei Verletzungen - Calendula Tinktur, Wundbalsamspray Dr. Schaett, Tensolvet-Gel, Phlogavet-Salbe
Schockzustände - Rescue Tropfen (Bach Blüten) bzw. Globuli
·      Seelisches Trauma - Star of Bethlehem (Bach Blüten)
·       Nach Überanstrengung - Arnica C30
Lärm, Angst -
Borax C30 + Bachblüten "Angst" (siehe Angsthunde/Silvester)
Kummermittel - Ignatia D30
Scheinträchtigkeit - Pulsatilla C30 (sehr liebesbedürftig), Phytolacca C30 (wenn Gesäuge stark verhärtet ist) Ignatia C30 (schleppt Quitschtiere)
Geistes- und Gemütssymptomatik bei älteren Hunden, wichtiges Mittel bei Verhaltensstörungen, plötzliche Aggression, Eifersucht, unfreiwilliger Abgang von Kot und Harn, Tremor, etc. -
Hyoscyamus niger D30

 

Vergiftungserscheinung bis zur Versorgung beim Therapeuten
 - Ocoubaka D3 Tabl. und Rescue Tropfen
 
·        Husten - Bryaconeel Tabl. oder Bryonica D12
·      Schnupfen - Euphorbium Amp. oral
·      Reisekrankheit (Erbrechen) eine halbe Std. vorher - Cocculus Hcc.Tropfen; Cocculus C30

Bei Verletzungen an der Pfote z. B. empfehle ich 1. Jodsalbe und 2. Fissan Silberpuder (wird in der Säuglingspflege angewendet) die Wunden heilen dadurch sehr schnell ab, zugleich sind diese Mittel desinfizierend, töten Viren, Bakterien und Pilze ab und fördern die Heilung



Apotheke für Hund-Katze-Maus-und-alle Tiere



Achtung!
Bitte beachten Sie, dass Sie umgehend einen Tierarzt oder Therapeuten aufsuchen müssen, wenn die Symptome länger als 2 Tage andauern. Es soll lediglich eine kleine Information sein für kleine Zipperlein. 
Meine Hausapotheke- und Gesundheitsliste ersetzt NICHT den Gang zum Tierarzt oder Therapeuten!

+++++++++++++
Mein Hund *Krümel* ein Cavalier King Charles Spaniel, mit Frauchen  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Kalender  
   
Streicheln für die Seele!  
   
Hunde- und Katzen in Not bei Facebook  
   
www.aertze-gegen-tierversuche.de  
   
Es waren schon 78112 Besucher (173849 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=