Hundesitting München - Schwabing
 
  Home
  TIERBETREUUNG
  Fotos
  HUNDE SUCHEN ZUHAUSE
  Schutzvertrag-Muster
  HUNDE - NOTFÄLLE ! !
  Spendenaufruf!
Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Katzen in Not
  Kleintiere suchen Zuhause
  GIFTWARNUNG
  Achtung - Aktuell
  TIERVERSUCHE
  TIERSCHUTZ u.v.m.
  Hundehelfenheilen-Stiftung
  Hundeerziehung
  Back- und Kochrezepte für den Hund
  Der Hund und seine Signale
  Hausapotheke und Gesundheit
  Remember me
  => Erinnerung LAIKA
  => Erinnerung Yamuna
  => Erinnerung an Shiva
  => Erinnerung Sarah
  => Koyuk der alte Wolf
  => die Maus Saskia
  => KRÜMEL der Engelhund
  => Windsor die weiße Wolke
  => Chitta die kleine Zicke
  => Stoppel, mein Katermann
  => Seelenhund BILL
  => Kater Curry, genannt Bär Balu
  Tierkommunikation
  Gnadenhöfe
  Tierheime Bayern
  Tiertafel München
  Notfall-Telefon-Nr.
  IGEL - HILFE
  Knigge für Hundehalter
  Ökonomischer Gesichtspunkt HUNDEHALTUNG
  Hund entlaufen! was nun?
  God made a DOG ein Video
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
Copyright © 2008-2017 by Marianne Langenbach


Erinnerung LAIKA

 

In Erinnerung an Laika – 13. Februar 2009  ein Bild


 
Auf einer Straße im Süden wurde ich ca. 1995 geboren und die Sonne schien nur für die vielen Urlaubsgäste – aber für mich ging der Kampf des Überlebens an.
 
Über Umwege kam ich dann nach Deutschland und lebte bei Menschen, die nicht so nett zu mir waren. Wenn ich nicht das getan habe, was diese Menschen von mir wollten, so wurde ich geschlagen. Dadurch wurde mir mein hinteres Bein gebrochen.
 
Eine Familie mit ganz vielen Kindern erbarmte sich meiner und nahm mich auf. In diesem Rudel war ich das absolute Schlusslicht – aber ich bekam nun keine Schläge mehr. Die Jahre vergingen und dann lernte ich mein neues Herrchen kennen.
 
 
Zuerst kam ich zu ihm nur im Urlaub und dann wollte ich nicht mehr weg. Die Sonne ging nun auch endlich bei mir auf und ich durfte richtig tolle 5 Jahre bei ihm verbringen.
 
Wir hatten ganz viel Spaß miteinander und haben sehr viel unternommen. Den ganzen Tag waren wir zusammen und ich lernte viele neue Freunde kennen.
 
Der Olympiapark war mein Revier – hier kannte ich jeden Strauch und jeden Hasen – denn die mochte ich besonders gerne. Das löste in mir so etwas wie sportliches Jagdfieber aus!
 
Aber meine Beine machten bald nicht mehr so mit – ich musste langsamer tun. Meine Knochen schmerzten, meine Augen wurden langsam grau und dann bekam ich einen ganz großen Knoten im Hals. Ja, das war wirklich nicht mehr schön.
 
Mein Herrchen hat zwar alles versucht und ich bekam Spritzen vom Arzt, aber es wurde immer schlechter. So haben wir uns entschlossen – mein Herrchen und ICH – diesem Leid ein Ende zu setzen.
 
Am 13. Februar 2009 – um 11:45 Uhr – habe ich diese Welt verlassen und bin über die Regenbogenbrücke gegangen. Dort werde ich auf mein Herrchen warten und wir werden in Sonne vereint sein.
 
Behaltet mich im Herzen – Eure Laika
 
PS: die letzten Fotos von MIR – Spoty – Herrchen  und meinem Sonnenscheinleben *
 








.
Mein Hund *Krümel* ein Cavalier King Charles Spaniel, mit Frauchen  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Kalender  
   
Streicheln für die Seele!  
   
Hunde- und Katzen in Not bei Facebook  
   
www.aertze-gegen-tierversuche.de  
   
Es waren schon 78112 Besucher (173822 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=