Hundesitting München - Schwabing
 
  Home
  TIERBETREUUNG
  Fotos
  HUNDE SUCHEN ZUHAUSE
  Schutzvertrag-Muster
  HUNDE - NOTFÄLLE ! !
  Spendenaufruf!
Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Katzen in Not
  Kleintiere suchen Zuhause
  GIFTWARNUNG
  Achtung - Aktuell
  TIERSCHUTZ u.v.m.
  Hundehelfenheilen-Stiftung
  Hundeerziehung
  Back- und Kochrezepte für den Hund
  „Red Zone“ Hunde
  Der Hund und seine Signale
  Hund von A-Z
  Hundebedarf und wo kaufe ich das ein?
  Hausapotheke und Gesundheit
  Remember me
  => Erinnerung LAIKA
  => Erinnerung Yamuna
  => Erinnerung an Shiva
  => Erinnerung Sarah
  => Koyuk der alte Wolf
  => die Maus Saskia
  => KRÜMEL der Engelhund
  => Windsor die weiße Wolke
  => Chitta die kleine Zicke
  => Stoppel, mein Katermann
  => Seelenhund BILL
  => Kater Curry, genannt Bär Balu
  => Katie der Sonnenschein
  Tierkommunikation
  Gnadenhöfe
  Tierheime Bayern
  Tiertafel München
  Notfall-Telefon-Nr.
  Hilfe für Wildvögel
  IGEL - HILFE
  Knigge für Hundehalter
  Ökonomischer Gesichtspunkt HUNDEHALTUNG
  Hunde-Hotel-Internat-Schule
  Funktionsjacken für SIE + IHN zum Gassigehen
  Eni's Hundeleinen-Halsbänder u.v.m.
  Paracord-Hundehalsbänder und Leinen
  Hund entlaufen! was nun?
  God made a DOG ein Video
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
Copyright © 2008-2018 by Marianne Langenbach


KRÜMEL der Engelhund

ICH VERMISSE DICH SEHR … KRÜMEL *02. Mai 2003 - ╬ 08.08.2013

~~ ~~ ~~ ~~ ~~ ~~~~ ~~ ~~

 
  

Mein kleiner KRÜMEL ist am Donnerstag, 08.08.2013 um 21:45 Uhr die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten, er hinterlässt eine große Lücke!

 

 

⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱♥♥⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱♥♥⋰⋱⋰⋱⋰⋱⋰⋱

 

Ich sehe es noch wie heute, als mein Krümel mit seinem 2. Frauchen in meine Toreinfahrt gelaufen kam. Schwanzwedeln und nicht wissend, dass er schon wieder aus dem „Rudel“ rausgeworfen werden sollte und das mit 9 Monaten. Es war der 15. Februar 2004, Valentinstag und für mich ein Tag, an dem ich ein Engelsgeschenk bekam.

 

Er war ein besonders liebenswerter Hund, hatte aber extreme Verlustängste und so konnte ich ihn nicht alleine lassen. Das haben wir aber geübt und schon bald fasste Krümel vertrauen, dass er nun angekommen ist, im Rudel und im Leben. Mein Krümel begleitete mich überall hin, wir machten viele Spiele und tollten auf der Hundewiese rum. Besuchten Agilitykurse, die ihm sichtlich Freude bereiteten. So brauchte ich nur den Namen des Gerätes sagen und klein Krümelchen flitzte durch den Parcours.

 

Sein engelhaftes Wesen brachte ihm viel Sympathie ein, ob bei Mensch oder Tier. Um so schwerer fällt es, zu begreifen, dass es Krümel in der gewesenen Form nicht mehr gibt.

 

•۰• •۰• •۰• •۰• •۰• •۰• •۰• •۰••۰• •۰• •۰• •۰•  

 

Gemeinsam nahmen wir die Hürden des Lebens, Krümelchen erspürte genau, wie es mir geht und so hat er mir mit unsagbarer reinen Liebe, immer Trost und Kraft gegeben.

 

Auch er hatte es nicht leicht, mit 9 Monaten war ich ja das 3. Frauchen für ihn. Das 2. Frauchen war genervt von seiner Anhänglichkeit und hat klein Krümelchen aus diesem Grunde abgegeben. Und gerade diese Anhänglichkeit und sein Schmusewesen hat tief mein Herz berührt.

 

Bei all seiner Zartheit und Feinfühligkeit war mein kleiner Krümel auch ein großer Kämpfer! So hat er eine Rattenvergiftung überlebt, wo es lange auf der Kippe stand. Neun Tage auf Intensiv bei Dr. Neumann und 9 Tage war ich 8 bis 10 Stunden täglich an seinem Käfig, nahm ihn auch raus und habe geschaut, dass die Infusion auch läuft, legte ihn auf meine Brust und erzählte ihm wunderschöne Geschichten, die wir noch alle gemeinsam erleben wollten.

Er hat den Kampf gewonnen!!!

 

Auch einen Darmverschluss, weil er ein Weihnachtsplüschtier die Zipfelmütze abgebissen hatte, haben wir gemeinsam dank Dr. Neumann gemeistert. JA, Krümel war tapfer und hat sich wirklich auch schmerzhafte Prozeduren voll vertrauen zu mir und den behandelten Ärzten, gefallen lassen. Ein Seelchen und Gemütsathlet …

-`´-.-`´-.-`´-. -`´-.-`´-.-`´-.-`´--`´-.-`´-.-`´-. -`´-.-`´-.-`´

Nur eins hat meinen geliebten Krümel zur Strecke gebracht, sein Herz …

 

Sei 9 Jahren litt er an einer Mistralklappeninsuffizienz, die sich sehr lange Zeit nicht wirklich bemerkbar machte. Viele Jahre habe ich ihn mit pflanzlichen und homöopathischen Mitteln unterstützen können. Obwohl sein Herz immer größer wurde, haben wir viel unternommen, sind täglich bis zu 4 Stunden Gassi gegangen, wo sein Kumpel Tobi „der Tobende“ seit nun 6 Jahren an seiner Seite war.

 

 

______ _______ ๑๑ ______  

 

Aber in diesem Jahr änderte sich das Bild, seit April musste mein kleiner Krümel ganz viele Medikamente nehmen, so auch Wassertabletten, zum Schluss 3 Stück am Tag. Aber auch all die Medikamente konnten nicht verhindern, dass es meinem Krümel immer schlechter erging.

Die Ärzte gaben ihm noch eine Lebenserwartung von 9 – 11 Monaten, wenn er den Sommer überleben würde.

 

Wir gaben die Hoffnung nicht auf und wollten einen wunderschönen Herbst auf der Fröttmaninger Heide nochmals erleben. Doch wir mussten diese Hoffnung zu Grabe tragen.


 

Die extreme Hitzewelle gab Krümel dann den Rest, er hatte ganz schlimme Atemnot und trotz Sauerstoffzufuhr, Kühlung und, und, und … er hatte keine Kraft mehr zu kämpfen …

 

•´`• •´`• •´`• •´`• •´`• ✽✽ •´`• •´`• •´`• •´`• •´`•

Schwanzwedeln hat er Dr. Neumann an der Türe empfangen, auf meinem Schoß bekam er die erste Spritze. Auf dem Boden sitzend lag mein Krümel in meinen Armen und ich habe ihn gestreichelt, geküsst und ihm wieder wunderschöne Dinge erzählt und so ging er letztlich auf seine letze Reise, die Reise über den Regenbogen …

 

•´`• •´`• •´`• •´`• •´`• ✽✽ •´`• •´`• •´`• •´`• •´`•

 

Ein Engel auf Erden flog hinauf ins Licht, von wo er gekommen war …

•◦ ◦• •◦ ◦• •◦ ◦• •◦ ◦•。。•◦ ◦•

 

Mein kleiner Krümel, ich liebe Dich über alles und Du wirst immer in meinem Herzen sein, bis an mein Lebens Ende, dann, ja dann werden wir uns endlich wiedersehen und knuddeln und schmusen, so wie wir das zu Erdzeiten immer getan haben. Bis dahin, schau ab und zu auf uns und schenke uns Deine Wärme und Liebe … mein kleiner Engel Krümel …

 

Ein wunderschönes Hundeleben ging zu Ende, tiefstes Vertrauen, große Liebe und ein Abschied in meinen Armen …

 

Mein kleiner Krümel, Du warst ein kostbares Geschenk für mich...bis zum Schluss … Danke, dass Du zu mir gefunden hast …

 

~ ~ ~ ~ ~ ~ ๑๑ ~  

Eine Nacht lang durfte sein toter Körper noch bei uns verweilen, damit wir alle Abschied nehmen konnten. Der aller letzte Abschied wird am Dienstag, 13.08.2013 um 14:00 Uhr in der Riemer Str. 268 sein, hier findet eine kleine Trauerverabschiedung im Krematorium Tiertrauer statt …

~ ~ ~ ~ ~ ~ ๑๑ ~  




~ ~ ~ ~  

Ich verneige mich vor Deinem Schicksal, mein Engelchen Krümel und ich ehre Dich, indem ich es mir gut gehen lasse in meinem Leben, denn das hast Du immer gewollt, dass es mir gut geht.•◦ ◦•



Heute, 13. August 2013 - wird mein kleiner Krümel eingeäschert, zur Trauerfeier werde ich ihm zum letzten Abschied dieses Gedicht vortragen:

Kleine Krümel-Seele ich lass Dich gehen,
denn ich weiß wir werden uns wieder sehen.
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
Ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Kleine Krümel-Seele es tut sehr weh,
doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst.

Kleine Krümel-Seele ich lass Dich gehen,
denn ich weiß wir werden uns wieder sehen.

Wie schmerzlich war’s vor Dir zu stehn,
dem Schicksal hilflos entgegenzusehn,
schlaf nun in Frieden, ruhe sanft
und hab für alles lieben Dank.

Denn Du kleine Krümel-Seele, bist nicht tot, du wechselst nur die Räume, du lebst in uns und wanderst durch unsere Träume.

Gute Reise mein kleiner Schatz, wo Deine Seele neu erwacht. Der magische Ort wird Dir gefallen, denn all’ Dein Leid ist abgefallen.

So long kleiner Krümel ….

Deine Mami, Tobi, die Katzen und alle menschlichen und tierischen Freunde ...










DIE LETZTEN STUNDEN VON KRÜMEL ...
















 

Mein Hund *Krümel* ein Cavalier King Charles Spaniel, mit Frauchen  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
BITTE UNTERSCHREIBEN !!!  
 
 
Streicheln für die Seele!  
   
Hunde- und Katzen in Not bei Facebook  
   
www.aertze-gegen-tierversuche.de  
   
Es waren schon 82298 Besucher (187330 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=