Hundesitting München - Schwabing
 
  Home
  TIERBETREUUNG
  Fotos
  HUNDE SUCHEN ZUHAUSE
  Schutzvertrag-Muster
  HUNDE - NOTFÄLLE ! !
  => Recht der Tiere !
  => HILFE Hunde in Italien
  => Buchempfehlung bei Angsthunden
  => PCAS Hundehilfe Ungarn
  => Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Spendenaufruf!
Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Katzen in Not
  Kleintiere suchen Zuhause
  GIFTWARNUNG
  Achtung - Aktuell
  TIERVERSUCHE
  TIERSCHUTZ u.v.m.
  Hundehelfenheilen-Stiftung
  Hundeerziehung
  Back- und Kochrezepte für den Hund
  Der Hund und seine Signale
  Hund von A-Z
  Hausapotheke und Gesundheit
  Remember me
  Tierkommunikation
  Gnadenhöfe
  Tierheime Bayern
  Tiertafel München
  Notfall-Telefon-Nr.
  IGEL - HILFE
  Knigge für Hundehalter
  Ökonomischer Gesichtspunkt HUNDEHALTUNG
  Hund entlaufen! was nun?
  God made a DOG ein Video
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Katie der Sonnenschein
Copyright © 2008-2017 by Marianne Langenbach


Recht der Tiere !

 

 
Von dem Recht der Tiere
 
 
Die vermeintliche Rechtlosigkeit der Tiere, der Wahn, dass unser Handeln gegen sie ohne moralische Bedeutung sei, dass es gegen die Tiere keine Pflichten gäbe, ist geradezu eine empörende Rohheit und Barbarei. 

 
Erst wenn jene einfache und über alle Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im wesentlichen ganz dasselbe sind wie wir, ins Volk gedrungen sein wird, werden die Tiere nicht mehr als rechtlose Wesen dastehen. 

 
Es ist an der Zeit, dass das ewige Wesen, welches in uns, auch in allen Tieren lebt, als solches erkannt, geschont und geachtet wird.
 
 
Arthur Schopenhauer, (1788 - 1860), deutscher Philosoph


***
 
 
Leider haben wir es bis heute immer noch nicht kapiert! 
Die Menschheit handelt immer noch roh und grausam, nur um seinen großen unstillbaren EGO zu leben! 

Doch das was wir unseren Tieren antun, tun wir uns selbst an. So wie wir Tiere missachten, so missachten wir uns auch selbst. 

Eine Gesellschaft erkennt man an ihrem "Stand", wie man die Schwachen und Armen behandelt – also wie wir unsere Tiere, Kinder und auch die Natur behandeln (bzw. die ohne Lobby) – somit muss man erkennen, dass wir nicht weit weg von den einstigen „Neandertalern“ sind.
 
 
Machen wir uns also endlich auf und leben bewusster mit allem was uns Gott anvertraut hat. Der Segen ist uns gewiss und im Herzen das Gespür der unendlichen Liebe. ......  

Ihre Marianne Langenbach


.
Mein Hund *Krümel* ein Cavalier King Charles Spaniel, mit Frauchen  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
BITTE UNTERSCHREIBEN !!!  
 
 
Streicheln für die Seele!  
   
Hunde- und Katzen in Not bei Facebook  
   
www.aertze-gegen-tierversuche.de  
   
Es waren schon 79347 Besucher (177141 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=