Hundesitting München - Schwabing
 
  Home
  TIERBETREUUNG
  Fotos
  HUNDE SUCHEN ZUHAUSE
  Schutzvertrag-Muster
  HUNDE - NOTFÄLLE ! !
  Spendenaufruf!
Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.
  Katzen in Not
  Kleintiere suchen Zuhause
  GIFTWARNUNG
  Achtung - Aktuell
  TIERVERSUCHE
  TIERSCHUTZ u.v.m.
  => Verzehr von Hunden + Katzen
  => Hunde + Katzen in China
  => Schutzvertrag - Vorlage
  => Dalmatiner + Co.
  => PCAS Ungarische Hundehilfe
  => Qualzucht
  Hundehelfenheilen-Stiftung
  Hundeerziehung
  Back- und Kochrezepte für den Hund
  „Red Zone“ Hunde
  Der Hund und seine Signale
  Hund von A-Z
  Hausapotheke und Gesundheit
  Remember me
  Tierkommunikation
  Gnadenhöfe
  Tierheime Bayern
  Tiertafel München
  Notfall-Telefon-Nr.
  Hilfe für Wildvögel
  IGEL - HILFE
  Knigge für Hundehalter
  Ökonomischer Gesichtspunkt HUNDEHALTUNG
  Funktionsjacken für SIE + IHN zum Gassigehen
  Hund entlaufen! was nun?
  God made a DOG ein Video
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
Copyright © 2008-2018 by Marianne Langenbach


Schutzvertrag - Vorlage
Abgabe – Schutzvertrag 
 
 
Eigentümer/in, Beauftragte/r: _____________________________   Tel-Nr.: __________________
Anschrift: _______________________________________________________________________
E-Mail-Adresse: ________________________________________ Fax: ____________________
 
Hiermit übergibt die obengenannte Person an:
 
Frau/Herrn: ___________________________________________   geb. am: _________________
Anschrift: _______________________________________________________________________
E-Mail-Adresse: ______________________________________     Tel-Nr.: __________________
Personalausweisnummer: ______________________________       Fax: _____________________
 
 
Das/die hier genannte/n Katze, Kater, Hund, Hase, :
 
1. Name: _______________________ geb. am: ________________   Rasse: ___________________
    Geschlecht: ___________________ Kastration: ______________   Datum/Gewicht: ___________
    Farbe/n:______________________   Zeichnung: ______________ Augenfarbe:_______________
 
2. Name: _______________________ geb. am: ________________   Rasse: ___________________
    Geschlecht: ___________________ Kastration: ______________   Datum/Gewicht: ___________
    Farbe/n:______________________   Zeichnung: ______________ Augenfarbe:_______________
 
 
Besondere Absprachen/Vereinbarungen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1.       Der/die Übernehmer/in verpflichtet sich das Tier in art- und ordnungsgemäßer liebevoller Pflege im Wohnbereich zu halten. Die Vorschriften des Tierschutzgesetzes sind einzuhalten. Jede Misshandlung und Quälerei ist zu unterlassen und solche auch durch Dritte nicht zu dulden. Im Krankheitsfall ist für eine tierärztliche Betreuung zu sorgen.
  
2.       Es besteht darüber Einigkeit, dass das Eigentum an dem übernommenen Tier erst nach Ablauf von 2 Monaten nach Vertragsschluss auf den/die Übernehmer/in übergeht. Der/die Übergeber/in ist berechtigt diesen Vertrag bis zum endgültigen Eigentumsübergang zu kündigen, wenn der/die Übernehmer/in seinen vertraglich übernommenen Pflichten nicht nachkommt.
 
3.       Der/die Übergeber/in übernehmen keine Gewähr für vorhandene oder nachträglich entstehende charakterliche oder gesundheitliche Defizite oder Schwangerschaft.
 
4.       Der/die Übernehmer/in erklärt ausdrücklich, dass er/sie weder Tierhändler/in, -züchter/in für Versuchlabore und/oder Futtertieren ist noch im Auftrag eines solchen handelt. Eine Abgabe der übernommenen Meerschweinchen an Versuchslabore, Tierhandlungen oder als Futtertier ist nicht gestattet.
 
5.       Eine Weitergabe an Dritte ist ohne Einwilligung von dem/der Übergeber/in nicht gestattet. Sollte der/die Überneh­mer/in das Meerschweinchen nicht mehr halten können, so verpflichtet er/sie sich das Meerschweinchen an den/die Übergeber/in bzw. an eine Beauftragte/einen Beauftragten zurück zu geben, bzw. deren Einwilligung zur Weitergabe an Dritte einzuholen. Das Tier darf nicht verschenkt oder verkauft werden.
 
6.       Mit dem Tier darf weder Zucht noch Vermehrung betrieben werden. Werden dennoch Jungtiere geboren ist der/die Übergeber/in zu verständigen. Die Jungtiere dürfen nur mit einem Schutzvertrag der Übergeberin an Dritte abge­geben werden.
 
7.       Der/die Übernehmer/in ist damit einverstanden, dass eine Beauftragte/ein Beauftragter sich auch unangemeldet von der vertragsgerechten Haltung des übernommenen Meerschweinchen überzeugt. Liegt eine vertragsgerechte Haltung nicht vor, so ist eine Beauftragte/ein Beauftragter berechtigt das Tier ohne Entschädigung abzuholen. Dieses Recht besteht auch, wenn sonstige erhebliche Abweichungen von den bei der Übergabe vorausgesetzten Haltungsbedingungen festgestellt werden, insb. dann, wenn wesentliche Umstände arglistig vorgespiegelt oder ver­schwiegen wurden.
 
8.       Bei einem Wohnungswechsel des/der Übernehmers/in ist die neue Anschrift dem/der Übergeber/in unaufgefordert mitzuteilen.
 
9.       Die Tötung des Tieres bedarf der Zustimmung des Übergebers. Sie hat schmerzlos durch einen Tierarzt zu erfolgen. Muss das Tier sofort getötet werden, so ist eine tierärztliche Bestätigung vorzulegen.
 
10.   Bei Nichteinhaltung dieses Schutzvertrages ist der/die Übergeber/in berechtigt den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. Der/die Übernehmer/in ist auf Verlangen zur entschädigungslosen Rückübereignung des Meerschweinchens an den/die Übergeber/in verpflichtet. Darüber hinaus ist der/die Übernehmer/in bei Verstoß gegen die Vorschriften des Schutzvertrages zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 250 € verpflichtet.
 
11.   Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit. Sollten sich einzelne Vertragsbestimmungen als unwirksam herausstellen, wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Gerichtsstand für beide Teile ist der Wohnort des/der Übergeber/in. Der Schutzvertrag ist zweifach auszufertigen und je ein Exemplar an den/die Über­nehmer/in und an den/die Übergeber/in auszuhändigen.
 
12.   Die gezahlte Schutzgebühr wird bei Rückgabe nicht erstattet.
 
Der/die Übernehmer/in zahlt an den/die Übergeber/in eine Schutzgebühr in Höhe von _____ €
 
Den Vertragstext habe ich gelesen und erkenne ihn in allen Einzelheiten an.
 
 
 
 
Ort, Datum: ___________________________________
 
 
 
 
 
                                                                    ______________________                      __________________________
der/die Übernehmer/in                            der/die Übergeber/in
(bei Minderjährigen jeweils Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten)
Mein Hund *Krümel* ein Cavalier King Charles Spaniel, mit Frauchen  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
BITTE UNTERSCHREIBEN !!!  
 
 
Streicheln für die Seele!  
   
Hunde- und Katzen in Not bei Facebook  
   
www.aertze-gegen-tierversuche.de  
   
Es waren schon 80947 Besucher (182759 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=